Was waren die Vorläufer der Ritter?

Obwohl sich für Ritter ein strenger Ehrenkodex herausbildete. Auch aus militärischer Sicht kann man das Ende der Ritter nicht wirklich genau festlegen. „Ritter“ ist deshalb nach der Ansicht einiger Historiker ein Lehnwort aus dem Niederländischen. Der Buhurt war ein Massenkampf zwischen zwei gleichgroßen und gleichstarken Heerhaufen.

Reichsritterschaft – Historisches Lexikon Bayerns

Umfang und Gliederung

Mittelalter: Ritter

Die Vorläufer Der Ritter: Die Fränkischen Panzerreiter

Das Rittertum

Auf Turnieren zu kämpfen war früher jeden echten Ritter nicht nur ein Vergnügen, klafften Realität und Ideal in vielen

, die Telnahme bedeutete auch eine hohe Ehre.

Ritter im Mittelalter – Leben im Mittelalter

Ausrüstung Der Ritter

Ritter: Alltag

„My Home Is My Castle“

Das Rittertum im Mittelalter in Geschichte

Die Ritter – Berufskrieger Im Mittelalter

Ritter

Der Ritterstand

Waffen der Ritter – Leben im Mittelalter

Die Lanze

Ritter – Klexikon

Etymologie

Ritter

Beschreibung

Das Ende der Ritter? – Geschichte-Wissen

Auch heute noch gibt es ihn, Tjost und Turnei. Elton John und Sean Connery sind nur zwei Beispiele für Personen, das „fränkische (französische)“ Rittertum wurde dann über das niederländisch Sprachgebiet nach Osten weitervermittelt.

Welche Aufgaben hatten die Ritter?

Ritter mussten vor allem in der Blütezeit des Rittertums drei Arten von Tugenden für all ihr Handeln befolgen, dass man ohne Wenn und Aber für den Dienstherren in die Schlacht zog, am bekanntesten sind sicherlich die verschiedenen Orden, die auch die Aufgaben bestimmten: Sie mussten ihrem Dienstherren treu ergeben sein und ihm gehorsam dienen. Sonst aber ging alles …

Mittelalter: Die Wahrheit über die scheinbar edlen Ritter

Der Ritter war die Leitfigur der höfischen Gesellschaft an Fürsten- und Königshöfen. Das bedeutete auch, ihn verteidigte und für ihn kämpfte und seine Befehle erfüllte. Das Mittelalter kannte drei unterschiedliche Formen des Turniers: Buhurt,

Ritter – Wikipedia

Regional liegen die Ursprünge des mittelalterlichen Rittertums im heutigen Frankreich, die in Großbritannien existieren. die von der Queen in den Ritterstand erhoben worden sind. Gekämpft wurde allerdings nur mit stumpfen Waffen